ThetaHealing ®

Der Weg in die Selbstermächtigung

ThetaHealing® war für mich Liebe auf den ersten Blick. Es ist einfach, sehr effektiv und verbindet uns mit der höchsten Ebene unseres Seins.

Im ThetaHealing® arbeiten wir im Thetazustand. Dies ist die Gehirnfrequenz, in der wir uns befinden, wenn wir kurz vor dem Einschlafen sind sowie in der REM Traumphase, in Hypnose oder in tiefer Meditation (4-7 Zyklen pro Sekunde). In diesem absolut entspannten Zustand kann Heilung am wirkungsvollsten geschehen und wir können Veränderungen am Unterbewusstsein bis hin zu den Genen vornehmen – denn Gene sind keinesfalls festgelegt, wie uns die Wissenschaft der Epigenetik schon lange beweist. Unsere Intention, unsere Gedanken und unsere Umgebung beeinflussen und verändern unsere DNA!

Als Theta Heilerin verbinde ich mich bewusst mit der Schöpferenergie, wodurch sowohl ich als auch der zu Behandelnde in den Thetazustand kommen. In diesem sehr entspannten Zustand ist man eins mit dem Schöpfer.

ThetaHealing® wurde in den 1990er Jahren von Vianna Stibal entwickelt, die sich dadurch vollständig von ihrem schweren Lymphdrüsenkrebs heilte. Seitdem hat sie mehr als 47.000 Readings und Heilungen durchgeführt und gibt ihre Methode weltweit in Seminaren weiter.


Was kann ThetaHealing®?

Das Wundervolle an ThetaHealing® ist, dass es unbegrenzt und sehr kreativ ist, da wir uns mit unserer Schöpferkraft verbinden.

Wir können unter anderem:

  • tiefsitzende Glaubenssätze auf genetischer, historischer und seelischer Ebene verändern
  • verlorene Seelenanteile und Seelenfragmente zurückholen
  • energetische Trennungen von Menschen oder Orten vornehmen
  • Seelenverträge auflösen
  • Blockaden und hinderliche Programme auf Zellebene auflösen
  • übernommene Ahnen- und Kollektivthemen lösen
  • Kontakt mit Deinen Helfen aus der geistigen Welt aufnehmen
  • aus dem Herzensraum manifestieren (z. B. Deine/n Seelenpartner/in)
  • den Körper verjüngen
  • die DNA aktivieren
  • das Gen für Jugendlichkeit aktivieren
  • energetische Implantate entfernen
  • Hellsehen, Hellfühlen, Hellhören und Hellwissen entwickeln

Ablauf einer ThetaHealing Sitzung

In einem Vorgespräch schilderst Du mir die Themen, an denen Du arbeiten möchtest. Bereits hier schaue ich auf tiefer liegende Glaubensstrukturen und Programme, die Deinem Problem zugrunde liegen.

Nach dem Gespräch verbinde ich mich mit der Schöpferebene und bringe mich und dann auch Dich in den Theta - Zustand. Ich verbinde mich dann mit Dir und führe ein Reading durch, in welchem mir genau angezeigt wird, was es zur Heilung Deines Anliegens braucht (wie z. B. die Auflösung von Seelenverträgen, karmischen Verstrickungen, energetischen Bändern zu Eltern oder Ex-Partnern, die Entfernung von Flüchen, Fremdenergien, Transformation von negativen Glaubensstrukturen, emotionalen Kopplungen, etc.)

Ich teile Dir genau mit, was ich wahrnehme und bitte Dich immer vorher um Erlaubnis, bevor ich die Heilung in Gang bringe. Alles, was ich tue, bedarf Deiner bewussten Zustimmung.

Nach einer Theta Behandlung fühlt man sich gewöhnlich um Berge leichter, tief entspannt mit dem Gefühl einer deutlichen Veränderung, die sich dann meistens in den folgenden Tagen oder Wochen auch im Außen zeigt.


Kosten: 80 Euro pro Stunde. Ich plane für einen Termin zwischen 1,5 bis 2 Stunden ein.

13-Strang DNA Aktivierung: 150 Euro (inklusive der Aktivierung des Jugend- und Vitalitäts-Chromosoms, Entfernung aller feinstofflichen Implantate, Aktivierung von DMT und Telomerase-Gen)

Sitzungen sind auch über die Ferne, per Telefon oder Skype möglich.

Feedback zu meiner Arbeit findest Du hier.